Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version
Sozial- und Gesundheitsinformation Vorarlberg

(1995)"Caritas Carla Tex Kleidersortierwerk Hohenems"

Institution
Caritas Carla Tex Kleidersortierwerk Hohenems
Adresse
A 6845, Hohenems, Die Spinnerei 31
Telefon
05522-200 4600
Mail
carla.tex@caritas.at
Internet
http://www.carla-vorarlberg.at
Leistungsangebot

Vom Kleidercontainer in die carla Shops ...

... ist es ein weiter Weg und ein Haufen Arbeit, denn ein Haufen Kleidung (ca. 50 Tonnen pro Woche!) findet den Weg aus den 400 Sammelcontainern in unser Sortierwerk carla Tex in Hohenems. Diesen Haufen heißt es nun zu sortieren.

Übernommen wird das von unseren 50 Mitarbeitern, die durch dieses Arbeitsprojekt einen fixen oder befristeten Arbeitsplatz bekommen - dabei werden sie von SozialarbeiterInnen unterstützt und in Kursen qualifiziert, um die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Bemerkungen

carla Shop ist ein soziales Arbeitsprojekt der Caritas. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice und dem Land Vorarlberg bietet es langzeitarbeitslosen Menschen für eine befristete Zeit die Chance zu arbeiten, Perspektiven zu entwickeln und sich auf den Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt vorzubereiten.

aufgenommen / geändert
09. April 09 / 18. Februar 13
Karte
Zurück ·

 

Hinweise und Änderungswünsche zu diesem Datensatz?  

Bitte tragen Sie hier Ihre Hinweise oder Änderungswünsche ein.

Optional können Sie hier Ihren Namen und/oder Ihre Mailadresse eintragen

Sicherheitsabfrage: bitte Bildinhalt eingeben

· Seite Drucken · Hilfe zu dieser Seite · Zum Seitenanfang

Hauptnavigation

Externer Link zu Schlosshofen öffnet ein neues Browserfenster

Topnavigation

  1. Detailansicht
  2. Suche
  3. Sozial- und Gesundheitsinformation
  4. Vorarlberg
  5. Info-Pool Behinderung

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. English pages
  5. © Land Vorarlberg
Seitenanfang